1. Region

Software-Fehler Ursache von Achterbahn-Panne

Software-Fehler Ursache von Achterbahn-Panne

Die Ursache der jüngsten Panne der angeblich schnellsten Achterbahn der Welt am Nürburgring mit Verletzten war wohl ein Software-Fehler.

Davon gingen Fachleute mittlerweile aus, sagte die rheinland-pfälzische Justizstaatssekretärin Beate Reich (SPD) am Donnerstag im Rechtsausschuss des Landtags in Mainz.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Koblenz wegen fahrlässiger Körperverletzung dauerten an. Bei einer Testfahrt des so genannten Ringracer am 3. September im neuen Freizeitpark an der Rennstrecke Nürburgring in der Eifel hatte es wegen eines technischen Defekts einen explosionsartigen Knall und sieben Verletzte mit Ohrenschmerzen gegeben. Die Inbetriebnahme der Achterbahn soll sich inzwischen bis 2010 verzögern.