Speicher: Drei Verletzte bei Unfall - 20.000 Euro Sachschaden

Speicher: Drei Verletzte bei Unfall - 20.000 Euro Sachschaden

Ein 27-jähriger Autofahrer, der am Donnerstagum 18.15 Uhr auf der L 39 vom Speicherer Bahnhof/Moltkeburg kommend in Richtung Röhl unterwegs war, ist in der kurvigen Steigungsstrecke nach einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und stieß mit einem entgegen kommenden Auto zusammen, der von einem 38-jährigen Mann gelenkt wurde. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

Die Beifahrerin des 38-Jährigen wurde ebenfalls mit Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Bitburg gebracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Speicher übernahm die Bergungs- und Sicherungsmaßnahmen an der Unfallstelle. Die Straßenmeisterei Bitburg sicherte die geräumte Unfallstelle ab.