Spiegel beschädigt, Polizei sucht Zeugen

Saarburg · Zu einem Unfall zwischen zwei Autos im Begegnungsverkehr ist es am Samstag, 23. Januar, gegen 18.15 Uhr in Saarburg in der Graf-Siegfried-Straße gekommen.

Weil einer der Fahrer nicht äußerst rechts fuhr, kam es zu einer Berührung der beiden linken Außenspiegel. Hierbei ging zumindest einer der Spiegel zu Bruch.

Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, entfernte sich der Verursacher in Richtung Altstadttunnel.
Beschädigt wurde ein schwarzer VW-Golf. Von dem Verursacher ist lediglich bekannt, dass er einen dunkel lackierten Pkw fuhr.

Zeugen, die Angaben zum verursachenden Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Saarburg unter der Telefonnummer 06581-91550 in Verbindung zu setzen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort