1. Region

Spritpreise in Luxemburg: Benzin (Super 95 und Super 98) und Diesel

Tanken : Spritpreise in Luxemburg ab Samstag: Benzin billiger, Diesel unverändert

Super 95 und Super 98 werden am Wochenende etwas billiger, der Preis für Diesel bleibt gleich. Die luxemburgischen Spritpreise ab dem 6. August im Überblick.

Wie die luxemburgische Zeitung Tageblatt berichtet, sinken die Spritpreise in Luxemburg erneut – zumindest für Benzin. Denn Super 95 und Super 98 kosten ab Samstag, 6. August, 0 Uhr, etwas weniger.

Das kosten Super 95, Super 98 und Diesel ab Samstag

  • Super 95 wird um 3,3 Cent pro Liter billiger und kostet somit ab Samstag 1,636 Euro.
  • Super 98 wird um 5,5 Cent billiger und kostet somit 1,843 Euro.
  • Der Preis für Diesel verändert sich nicht und bleibt bei 1,713 Euro pro Liter.

Alle Preise sind inklusive Steuern angegeben. Die Preise für Mineralölerzeugnisse sind in Luxemburg staatlich reguliert. Auch die maximalen Spritpreise sind deshalb für alle Tankstellen im Land einheitlich. Ob sich das Tanken in Luxemburg lohnt, kann je nach Wohnort sehr unterschiedlich sein.

Dieser Artikel wurde am 5. August 2022 veröffentlicht.