1. Region

Sprung in die Mosel: Vermisster noch nicht gefunden

Sprung in die Mosel: Vermisster noch nicht gefunden

Der Mann, der am vergangenen Samstag am frühen Nachmittag von Zeugen beobachtet wurde, als er von der Römerbrücke in die Mosel sprang, ist noch immer nicht gefunden. Dis hat die Polizei mitgeteilt.

Inzwischen liegen der Polizei allerdings eine Reihe von Hinweisen aus der Bevölkerung zur Identität der Person vor. Es könne sich um einen allein im Stadtgebiet Trier lebenden Mann handeln, teilt die Polizei mit. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern allerdings noch an.

Ein Hinweis auf einen strafrechtlichen Hintergrund habe sich im Rahmen der bisherigen Ermittlungen nicht ergeben.