1. Region

Spülmaschine brennt – Rauchmelder alarmiert Bewohner

Spülmaschine brennt – Rauchmelder alarmiert Bewohner

Zu einem Küchenbrand rückte am Montagmorgen gegen 8 Uhr die Feuerwehr in den Trierer Stadtteil Feyen aus. Dort stand eine Spülmaschine in Flammen. Die Bewohner brachten sich rechtzeitig in Sicherheit.

(siko) Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, drang bereits dichter Rauch aus den Fenstern. Da in dem Haus Rauchmelder installiert waren, konnte sich die Bewohnerin mit ihrem Kind rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Mit schwerem Atemschutz gingen die Wehrmänner in die verrauchte Wohnung und fanden eine brennende Spülmaschine vor. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Laut der Feuerwehr beträgt der Schaden rund 20.000 Euro. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr Trier, die Löschzüge Stadtmitte und Olewig sowie der Rettungsdienst.