1. Region

Stabiler regionaler Arbeitsmarkt

Stabiler regionaler Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosenzahlen in der Region Trier sind auch im August stabil geblieben. 11.886 Menschen in der Region sind im August arbeitslos. Die Quote blieb unverändert bei 4,5 Prozent.

(hw) Die Zahl der Arbeitslosen ist im Monat August sogar gegenüber dem Vormonat um 136 Personen auf 11.886 zurückgegangen. Im Vergleich zum August 2008 sind allerdings 1.523 Menschen mehr in der Region Trier arbeitslos.

„Wir freuen uns, dass in der Region Trier der große Einbruch bei den Arbeitslosenzahlen bisher ausgeblieben ist,“ sagt Wolfram Leibe, Chef der Trierer Arbeitsagentur, „es gibt darüber hinaus erste hoffnungsvolle Anzeichen einer Besserung der Lage, die aber noch nicht auf einen dauerhaften Trend hindeuten. So ist der Zugang an offenen Stellen im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben, das deutet auf eine Stabilisierung der Arbeitsmarktlage hin. Gleichzeitig ist der Bestand an Arbeitslosen im Vergleich zum Jahr 2008 unverändert hoch.“