Stadtrat macht Weg frei für Verkehr durch die Neustraße

Stadtrat macht Weg frei für Verkehr durch die Neustraße

Der fraktionsübergreifende Antrag für eine Freigabe des Neustraße für den Zielverkehr in den Stadtkern ist am Dienstag beschlossen worden. Die Verwaltung soll nun die Voraussetzungen dafür bis zur übernächsten Ratssitzung prüfen.

Die Räte betonten, dass sie in dieser Maßnahme kein Allheilmittel sähen, weshalb der gemeinsame Antrag auch vorsieht, dass "Fragen der städtebaulichen und strukturellen Innenstadtentwicklung abschließend geklärt werden müssen". Weiterhin wird gewünscht, dass sich kurzfristig alle Fraktionen mit Investoren, Eigentümern und Geschäftsinhabern "austauschen". Bürgermeister Ralf Bußmer erklärte, die Verwaltung sei bereits an "ersten konkreten Vorprüfungen" am arbeiten, man gehe davon aus, dass sich die Kosten im Rahmen halten würden. Der Antrag wird jetzt weiter im Ausschuss behandelt.

Mehr von Volksfreund