1. Region

Staus durch Ampelregelung auf der B51

Staus durch Ampelregelung auf der B51

Weil am Dienstag unter halbseitiger Sperrung der B 51 mit dem Einbau von Asphaltschichten am Knotenpunkt Neuhaus begonnen wurde, kam es zu starken Verkehrbehinderungen.

Auch in Hohensonne, dem Nachbarort von Neuhaus in Richtung Bitburg, staute sich der Verkehr hinter den Ampeln kilometerweit zurück. Auch morgen und übermorgen müssen die Kraftfahrer zu bestimmten Zeiten mit Staus rechnen. Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) mitteilt, können am Mittwoch von 6 bis 9 Uhr beide Fahrspuren ampelfrei befahren werden, von 9 Uhr bis Donnerstagmorgen um 6 Uhr sind die Ampeln für die einspurige Regelung in Betrieb. Am Donnerstag, 9. April, ist wiederum im Berufsverkehr von 6 bis 9 Uhr freie Fahrt, von 9 bis 11 Uhr sind wegen der Bauarbeiten wieder Ampeln geschaltet.