1. Region

Strohn: Vulkanerlebnispfad eröffnet

Strohn: Vulkanerlebnispfad eröffnet

Der Vulkanerlebnispfad Strohn ist heute offiziell eröffnet worden. Auf einer Strecke von rund vier Kilometer, die auch an der bekannten Lavabombe vorbeiführt, werden die Besucher anschaulich über das Thema Vulkanismus informiert. Der Erlebnispfad hat rund 100000 Euro gekostet und wurde zu etwas mehr als 50 Prozent aus Mitteln von EU und Land Rheinland-Pfalz finanziert.

(sts) Der Erlebnispfad ist als Ergänzung und Abrundung des Angebots des 2002 eröffneten Vulkanhauses in Strohn zu verstehen, das jährlich von rund 15000 Gästen besucht wird.