1. Region

Sturm Zeynep in Rheinland-Pfalz und Deutschland -Live-Ticker

Live-Ticker zum Sturm : Orkan „Zeynep“ zieht über Deutschland – Rheinland-Pfalz bleibt auch in der Nacht stürmisch

In der Region Trier richtete das Sturmtief einige Schäden an: von umgestürzten Bäumen bis zu abgedeckten Dächern. Norddeutschland und Hamburg erwarten Samstagnacht eine Sturmflut. Die aktuelle Entwicklung in unserem Live-Ticker.

 Ein Sturm folgt auf den nächsten: Nach „Ylenia“ folgt „Zeynep“. Vor allem für den Norden Deutschlands haben die Meteorologen teils heftige Prognosen getroffen. Die Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in der Region zunächst vor Orkan- (90 bis 110 km/h) und später dann schweren Sturmböen bzw. Sturmböen (80 bis 100 bzw. 60 bis 75 km/h) gelten bis in den frühen Samstagmorgen.

 Seit Mittwochabend hatte bereits Orkantief „Ylenia“ zu Tausenden Einsätzen geführt. Viele Bäume stürzten um, auf den Straßen kam es zu Unfällen mit einigen Toten und Verletzten, der Bahnverkehr im Norden kam in weiten Teilen zum Erliegen.

Alle Infos rund zum Sturm gibt es hier in unserem Live-Ticker.

Initial rendered content