1. Region

Tankstelle in Kelberg überfallen

Tankstelle in Kelberg überfallen

Geld und Zigaretten hat ein bisher unbekannter Täter bei dem Überfall auf eine Tankstelle erbeutet. Wie die Polizei Daun mitteilt, habe der Mann in Kelberg (Ortsteil Zermüllen) im Kreis Vulkaneifel am Freitagabend gegen 20.46 Uhr die dortige ED Tankstelle überfallen.

(red) Der Täter habe den Kassenraum betreten und die Kassiererin mit einer Pistole bedroht. Er forderte Geld und Zigaretten. Nachdem er einen vierstelligen Geldbetrag und vier Stangen Zigaretten (Marlboro) erhalten hatte, flüchtete der Täter in Richtung Zermüllen.

Der Täter ist etwa 1,60 Meter groß. Bei dem Überfall trug er eine beige Kapuzenjacke mit Fellbesatz am Kapuzenrand. Er hatte einen dunkelblauen Rucksack der Marke "East-Pack" bei sich. Sein Gesicht war nicht zu erkennen, er trug eine Sturmhaube. Der Mann sprach Deutsch mit ausländischem Akzent.

Hinweise nimmt die Polizei Daun entgegen, Telefon 06592/96260.