1. Region

Tatort-Macher drehen in Wittlich und am Hahn

Tatort-Macher drehen in Wittlich und am Hahn

Tatort-Kommissarin Lena Odenthal wird in einer Folge der beliebten Krimiserie in Wittlich und am Hahn ermitteln. Gedreht werden soll dafür im Mai. Dies hat SWR-Sprecherin Annette Gilcher auf TV-Anfrage bestätigt. Die genauen Daten werden laut SWR nicht bekanntgeben, um Tatort-Tourismus zu verhindern.

In der Krimi-Folge wird es um eine Polizeischülerin gehen, die ermordet wird. Kommissarin Lena Odenthal, gespielt von Ukrike Folkerts, ermittelt zusammen mit ihrem Kollegen Mario Kopper (Andreas Hoppe) an der Polizeischule, an der sie auch ausgebildet wurde.

Drehorte für die Tatortfolge mit dem Namen "Alte Schule" werden die Landespolizeischule am Flughafen Hahn sein sowie die Stadt Wittlich. In Wittlich sollen Szenen in der Schießanlage der Polizei im Stadtteil Wengerohr und in der Innenstadt entstehen.