Thalfang: Neue Struktur ist beschlossene Sache

Thalfang: Neue Struktur ist beschlossene Sache

Die Neustrukturierung des Forstverbandes Thalfang ist beschlossen. Der Ortsgemeinderat Thalfang gibt grünes Licht für die "Gemeinsame Bewirtschaftung" des erweiterten Verbandes und damit auch für den Technischen Produktionsleiter (TPL).

Bisher sind im Verband: Deuselbach, Etgert, Gielert, Gräfendhron, Immert, Merschbach, Rorodt und Thalfang sowie der Zweckverband der 12 Gemeinden. Diesem gehören seit 180 Jahren auch Hilscheid, Talling, Dhronecken, Burtscheid und Lückenburg an, die künftig nicht nur über den Haardtwald Mitglied im Forstverband Thalfang sein werden, sondern auch mit ihrem Gemeindewald.

Mehr von Volksfreund