1. Region

Thalfang: Ungewöhnlicher Wahlkampf

Thalfang: Ungewöhnlicher Wahlkampf

Die Wähler der Verbandsgemeinde (VG) Thalfang entscheiden am 29. Oktober, wer in den nächsten Jahren die Geschicke ihrer Kommune lenken wird: Amtsinhaber Hans-Dieter Dellwo (58) oder Herausforderer Richard Pestemer (60).

Der Wahlkampf fällt diesmal ungewöhnlich aus. Hintergrund ist die Erkrankung des amtierenden Rathaus-Chefs. Die beiden Kontrahenten werden im Wahlkampf nicht aufeinandertreffen. Stattdessen lädt Einzelkandidat Pestemer zu kommunalpolitischen Gespräche ein. Dellwo wirbt mit einem Faltblatt.