1. Region

Traben-Trarbach: Eine weitere Attraktion im Fremdenverkehr

Traben-Trarbach: Eine weitere Attraktion im Fremdenverkehr

Heute vor 123 Jahren, am 29. Juli 1883, wurde das Badehaus am Quellausgang in Bad Wildstein feierlich eröffnet. Für Traben und Trarbach war dies eine weitere Attraktion im Fremdenverkehr: Das einzige Heilbad an der Mosel lockte fortan unzählige Gäste aus nah und fern ins idyllische Kautenbachtal. Hier fanden sie Linderung bei vielen Leiden und Erholung in einer wildromantischen Umgebung.

Heute indes ist das alte Badehaus in Bad Wildstein verwaist; die Zeiten, da Kurgäste hier flanierten und ihre rheumatischen und gichtigen Gelenke sanierten, sind vorbei. Im Mai 1990 wurde das Haus geschlossen und später verkauft, und der letzte der durchweg begeisterten Einträge in das Gästebuch von Bad Wildstein datiert vom 12. Juli 1969.