Traben-Trarbach: Förderverein für Stumm-Orgel wächst weiter

Traben-Trarbach: Förderverein für Stumm-Orgel wächst weiter

Den Traben-Trarbachern ist an ihrer Stumm-Orgel in der evangelischen Kirche zu Trarbach gelegen: Dem Ende Juni gegründeten Förderverein zur Erhaltung und Restaurierung des wertvollen Instrumentes treten ständig weitere Mitglieder bei.

Indessen sind bei einigen Bürgern Zweifel aufgekommen, dass die Orgel tatsächlich den verheerenden Großbrand von 1857 überstanden haben soll.

Kreiskantor Jürgen Rehberg kann jedoch die Zweifel beseitigen, denn der Musikwissenschaftler Professor Dr. Jürgen Eppelsheimer aus München hat ein Gutachten über das Instrument erstellt und seine Echtheit bescheinigt. "Er ist der Experte für Stumm-Orgeln", betont Rehberg, und demnach hat nicht nur die Orgel, sondern auch die Blattwerk-Schnitzerei aus Eichenholz den Brand überstanden.

Mehr von Volksfreund