Traben-Trarbach: Kirche verstärkt Hilfe für Ausländer

Traben-Trarbach: Kirche verstärkt Hilfe für Ausländer

Flüchtlingen und Asylsuchenden helfen und sie in ihrer schwierigen Situation nicht allein lassen: Das will die evangelische Kirche mit ihrer Ausländerarbeit erreichen. Für diesen Kraftakt gibt es ab sofort Verstärkung.Seit dem 1. April gehören auch eine Psychologin und eine Sozialtherapeutin zu dem Team des evangelischen Kirchenkreises Simmern-Trarbach, das sich um die betroffenen Menschen kümmert.