Traben-Trarbach: Mann schlägt helfende Rettungsassistentin

Traben-Trarbach: Mann schlägt helfende Rettungsassistentin

Wegen Körperverletzung ermittelt die Zeller Polizei gegen einen 54-jährigen Moselaner, der am Wochenende zunächst in einer Trarbacher Kneipe gestürzt und anschließend von einem Krankenwagen zur Behandlung ins Zeller Krankenhaus gebracht worden war.

Im Krankenhaus schlug der alkoholisierte Mann unvermittelt aus nichtigem Anlass der Rettungsassistentin heftig ins Gesicht und beleidigte sie. Der Mann wurde nach Versorgung seiner eigenen Verletzung und nachdem er sich beruhigt hatte, in die Obhut seiner Ehefrau übergeben.

Mehr von Volksfreund