Traben-Trarbach: Museumsverein startet ins Jubeljahr

Traben-Trarbach: Museumsverein startet ins Jubeljahr

Den Mitgliedern, Freunden und Förderern des Museumsvereins in Traben-Trarbach steht in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum ins Haus: Vor 50 Jahren fand das bereits 1928 vom „Heimatbildner“ Ernst Willen Spies begründete Mittelmosel-Museum in der stattlichen Barockvilla der einstigen Trarbacher Kaufmannsfamilie Böcking ein neues Domizil.

Der „Förderverein Mittelmosel-Museum“ nimmt diesen besonderen „Geburtstag“ zum Anlass einer ganzen Reihe von Jubiläumsveranstaltungen im Lauf des Jahres - eine erste am Freitag, 4. März, 19 Uhr, im romantischen Musiksalon der Barockvilla.