Traben-Trarbach: Thermalwasser soll Häuser beheizen

Traben-Trarbach: Thermalwasser soll Häuser beheizen

(sim) Die Verbandsgemeinde Traben-Trarbach will untersuchen lassen, in wie weit das Thermalwasser für die Beheizung von Wohnungen genutzt werden kann. Die Quelle speist derzeit das Erlebnisbad "Moseltherme" in Traben-Trarbach.

Ein Investor hat bereits Interesse bekundet, ein solches Projekt zu realisieren. Rund 100 Haushalte könnten nach ersten Berechnungen von dem Wasser, das mit einer Temperatur von 30 Grad an die Erdoberfläche kommt, profitieren. Ferner könnte auch das Überlaufwasser der Moseltherme, das derzeit noch ungenutzt in den Abwasserkanal fließt, als Energiequelle angezapft werden.

Mehr von Volksfreund