1. Region

Traben-Trarbach: Über 600 Menschen suchten Rat in evangelischer Beratungsstelle

Traben-Trarbach: Über 600 Menschen suchten Rat in evangelischer Beratungsstelle

TRABEN-TRARBACH. Über 600 Menschen haben im vergangenen Jahr die Angebote der evangelischen Beratungsstelle der Kirchenkreise Simmern-Trarbach und Trier angenommen und aufgesucht. Zeichen des Vertrauens in die Arbeit der Therapeuten, Psychologen und Sozialarbeiter in Traben-Trarbach, Simmern und Kirchberg, die nun ihren Jahresbericht 2002 vorlegten. 336 Menschen besuchten im vergangenen Jahr die Familien-, Ehe- und Lebensberatungsstellen in Traben-Trarbach sowie den Außenstellen Trier und Kirchberg. 129 Menschen besuchten 2002 die Schuldnerberatung in Kirchberg. Seit fast genau zwei Jahren besteht die Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung des evangelischen Kirchenkreises Simmern-Trarbach. Insgesamt 108 Frauen besuchten die Beratungsstelle. Dies entspricht in etwa der Zahl von 2001. Erheblich zugenommen hat die Nachfrage im Bereich der Schwangerenberatung. Daneben ist die Beratungsstelle auch in der psychosozialen Beratung und der Sexualpädagogik aktiv. Neben den 108 Beratungsfällen gab es auch 244 Gespräche mit ratsuchenden Frauen und Mädchen.