Traktorfahrer bei Unfall schwer verletzt

Traktorfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Samstagmorgen Ein 44-jähriger Traktorfahrer aus der Verbandsgemeinde Gerolstein, als ein nachfolgendes Fahrzeug auf den Anhänger des Traktors prallte. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Traktor um.

(red) Der Mann war laut Polizei auf der B257 von Oberstadtfeld kommend in Richtung Daun-Pützborn mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine und Anhänger unterwegs. Ein in gleicher Richtung fahrender 26-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Daun übersah nach eigenen Angaben aufgrund der Sonnenblendung das Gespann und prallte mit seinem Pkw gegen den Anhänger. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Anhänger herum geschleudert. Hierdurch verlor der Traktorfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches in den rechten Straßengraben schleuderte und umkippte.Der Traktorfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von insgesamt über 8000 Euro.