Trassem: Es kehrt keine Ruhe ein

Trassem: Es kehrt keine Ruhe ein

Im Gemeinderat Trassem streiten sich die Fraktionen über die Finanzen.

Es kehrt keine Ruhe ein im Gemeinderat Trassem. Nachdem die jüngste Sitzung mit dem einstimmig gefassten Beschluss der Vorentwurfsplanungen zu den beiden Baugebieten viel versprechend begonnen hatte (TV vom 24. Oktober), gingen sich die Fraktionen anschließend wieder „an die Gurgel“. Stein des Anstoßes waren unter anderem die Miet-Gebühren für die Waldlehr- und Informationshütte sowie die Haushaltsrechnung für das Jahr 2005.