Trier: 2225 neue I-Dötzchen in Stadt und Kreis

Trier: 2225 neue I-Dötzchen in Stadt und Kreis

Die Sommerferien sind vorüber. 2225 Mädchen und Jungen in Stadt und Region werden in dieser Woche eingeschult werden und lernen so den "Ernst des Lebens" kennen.

"Hurra, ich bin ein Schulkind", schallte das Lied der ABC-Schützen am Montag und Dienstag über Pausenhöfe und durch Schulflure in Stadt und Kreis. 793 I-Dötzchen wurden in den 23 Trierer Grundschulen eingeschult, im Kreis begann für 1462 Kinder in 48 Grundschulen der "Ernst des Lebens".

Mehr von Volksfreund