1. Region

Trier: 33-Jährige schwer verletzt

Trier: 33-Jährige schwer verletzt

(red) Schwer verletzt wurde eine 33-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag um 15.25 in der Luxemburger Straße ereignete.Ein PKW-Fahrer aus Luxemburg war trotz stockenden Verkehrs an der Einmündung zum Teichweg nach links abgebogen. Zwar zeigte die Ampel für den Fahrer beim Einfahren in den Einmündungsbereich grünes Licht. Jedoch brauchte ein vor ihm abbiegender Sattelzug die gesamte Grünphase für seinen Abbiegevorgang. Bevor der PKW-Fahrer in den Einmündungsbereich einfahren konnte, sprang seine Ampel wieder auf Rot. Trotzdem fuhr er weiter und stieß mit seinem Personenwagen gegen einen anderen Wagen. Eine 33-jährige Frau, die sich dabei schwere Verletzungen zuzog, wurde mit einem Rettungswagen in ein Trierer Krankenhaus gebracht werden.