1. Region

Trier: Angeklagter gesteht Brandstiftung

Trier: Angeklagter gesteht Brandstiftung

(sey) Mit dem Geständnis eines der beiden Angeklagten hat am Montagmorgen vor dem Trierer Landgericht der Brandstifter-Prozess gegen zwei 51 und 57 Jahre alte Männer begonnen.

Sie sollen Anfang Dezember vergangenen Jahres ein Wohnhaus in Utscheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) angezündet haben, um Geld von der Versicherung zu kassieren. Der Hauptbeschuldigte hat vor zwei Jahren Schlagzeilen gemacht, weil der Wachmann gemeinsam mit zwei Kollegen eine illegale Cannabis-Plantage auf dem Bitburger Flugplatz entdeckt und der Polizei gemeldet hatte.