| 15:24 Uhr

Trier: Auf dem richtigen Gleis?

Die ursprünglich für den 14. Dezember angesetzte Bahnhofskonferenz ist auf Januar verschoben worden.

(woc) Die ursprünglich für den 14. Dezember angesetzte Bahnhofskonferenz, bei der auch über die gefährdeten Service-Arbeitsplätze im Bahnhof Trier diskutiert werden sollte (der TV berichtete), wurde auf Januar verschoben. Die Zukunft des Service-Personals ist weiter unsicher.