1. Region

Trier/Bernkastel-Kues: Zwei Tote in der Silvesternacht

Trier/Bernkastel-Kues: Zwei Tote in der Silvesternacht

Zwei Menschen sind in der Region in der Silvesternacht ums Leben gekommen. Ein 22-jähriger Mann starb in Trier-Nord beim Sturz von einem Balkon. In Bernkastel-Kues starb ein 75-jähriger Feuerwerker an Herzversagen.

Der Unfall ereignete sich gegen 2 Uhr. Nach Angaben der Polizei starb der Mann, nachdem er unter Alkoholeinfluss aus dem 2. Stock eines Hauses in die Tiefe gestürzt war.

In Bernkastel-Kues starb ein 75-jähriger Feuerwerker an Herzversagen. Gegen 22 Uhr waren er und ein weiterer Feuerwerker dabei, ein Feuerwerk aufzubauen, als der ältere Mann aus Trier plötzlich umfiel. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Daraufhin wurde der Aufbau des Feuerwerkes beendet. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Mann an Herzversagen eines natürlichen Todes gestorben ist. Der Mann war schon seit geraumer Zeit sehr krank.