Trier-Biewer: Schärensprung-Rekord: 66 Gruppen angemeldet (mit Video)

Trier-Biewer: Schärensprung-Rekord: 66 Gruppen angemeldet (mit Video)

66 Gruppen hatten sich für den heutigen traditionellen Schärensprung im Trierer Stadtteil Biewer angemeldet. "Ein Rekord", freute sich der Präsident der "Biewerer Hoahnen", Jürgen Weiland. Leider spielte das Wetter nicht mit beim Biewerer Schärensprung: Bei strömendem Regen zogen die Fußgruppen, Motiv- und Komitee-Wagen durch den Ort.

(woc) Angeführt wurde der Umzug auf der vier Kilometer langen Strecke - wie es in Biewer Tradition hat - von den Biewerer Hexen, die den Winter "auskehren" und den Schären-Springern: Dazu fassen sich die Biewerer Narren traditionell in einer langen Reihe an den Händen und springen im Zickzack-Kurs durch den Ort.