Trier/Bitburg: Kreis Trier-Saarburg bleibt Flugplatz Bitburg GmbH treu

Trier/Bitburg: Kreis Trier-Saarburg bleibt Flugplatz Bitburg GmbH treu

Der Kreistag Trier-Saarburg macht keinen „Abflug“ aus der Flugplatz Bitburg GmbH, wie ihn die Grünen – unterstützt von der SPD-Fraktion – fordern.

Zunächst soll nun der Fortgang des Genehmigungsverfahrens für den Instrumenten-Flugbetrieb – eine Grundvoraussetzung für den angestrebten Frachtflugverkehr – abgewartet werden. Im Mai 2007, fünf Jahre nach Unterzeichnung des Gesellschaftervertrags, soll die Beteiligung auf den Prüfstand kommen.

Mehr von Volksfreund