| 18:27 Uhr

Trier: Diebes-Trio gefasst

(red) Nach zahlreichen Taschendiebstählen ist der Kripo Trier nun ein Tätertrio ins Netz gegangen - es handelt sich um zwei Frauen und einen Mann aus der Slowakei. Den entscheidenden Hinweis erhielt die Polizei von einem Kaufhausdetektiv, der die Gruppe bei einem Taschendiebstahl beobachtet hatte. Als die Beamten daraufhin das Trio observierten, beging es prompt weitere Taschendiebstähle. Bei der Festnahme der Gruppe wurde Bargeld in Höhe von rund 2000 Euro sichergestellt. Nach Polizeiangaben können dieser Tätergruppe bislang acht Taschendiebstähle sowie ein EC-Kartenbetrug in Trier zugeordnet werden. Ihre Taten reichen bis in den Mai 2003 zurück. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden die beiden Frauen sowie ihr Komplize dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Trier vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehle gegen das Trio. Alle Geschädigten sollten sich umgehend mit der Kriminalpolizei Trier, Telefon 0651/9779-2255 oder -2290, in Verbindung setzen.