Trier: Dieter Frank übernimmt Polizei-Einsatz-Leitung

TRIER. Dieter Frank (57) hat die Leitung der Abteilung Polizei-Einsatz beim Präsidium Trier übernommen. Er ist damit zugleich Vize von Polizeipräsident Manfred Bitter und löst Franz Leidecker ab, der als Polizeieinsatz-Leiter nach Ludwigshafen wechselte.



Frank ist der Chef von rund 1130 Polizisten und Zivilangestellten in 14 Inspektionen zwischen Prüm und Idar-Oberstein sowie drei Fachdirektionen. Er gehört seit fast 40 Jahren der rheinland-pfälzischen Polizei an und leitete zuletzt die 1. Bereitschaftspolizei-Abteilung in Enkenbach-Alsenborn.