Trier: Dritte Festnahme nach Raubüberfall auf 17-Jährigen

Trier: Dritte Festnahme nach Raubüberfall auf 17-Jährigen

Nachdem im Zusammenhang mit dem Überfall auf einen 17-jährigen Darmstädter am 14. Oktober nur wenige Tage nach der Tat zwei jugendliche Tatverdächtige festgenommen werden konnten, ist ein 14-jähriger Tunesier verhaftet worden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier wurde der 14-Jährige, der bereits erheblich wegen Eigentums- und Körperverletzungsdelikten in Erscheinung getreten ist, dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Dem Trio wird inzwischen ein weiterer Raub vorgeworfen, die sich Anfang September 2006 ereignete. Dabei schlugen sie einen 51-jährigen Mann brutal zusammen und entwendeten ihm die Geldbörse. Der jetzt festgenommene Jugendliche hat diese Tat gestanden.

Mehr von Volksfreund