1. Region

Trier: Drogen- und Alkoholsünder fliegen bei Kontrolle auf

Trier: Drogen- und Alkoholsünder fliegen bei Kontrolle auf

Bei einer Großkontrolle der Autobahnpolizei Schweich am Donnerstagabend wurde ein betrunkener Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Außerdem waren zwei Verkehrsteilnehmer unter Drogeneinfluss unterwegs.

322 Fahrzeuge mit insgesamt 384 Insassen wurden in den Nachmittags- und frühen Abendstunden bei wechselnden Kontrollstellen im Raum Wittlich und Trier von Beamten der Polizeiautobahnstation Schweich unter die Lupe genommen. Mit dabei auch: die Bereitschaftspolizei Wengerohr.

Neben einer Vielzahl von Verwarnungen, Mängelberichten und Ordnungswidrigkeiten müssen drei Verkehrsteilnehmer wohl ihren Führerschein abgeben. Einem der Autofahrer wurde der Alkohol zum Verhängnis. Zwei weitere mussten Blutproben abgeben, weil sie unter Drogeneinfluss fuhren. Auf diese beiden kommt zudem noch eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu. In einem der beiden Fälle wurde bei der Durchsuchung zudem noch eine geringe Menge harter Drogen sichergestellt.