Trier-Ehrang/Reinsfeld: Diebe wollten Sattelzug ausräumen

Trier-Ehrang/Reinsfeld: Diebe wollten Sattelzug ausräumen

Mit einem gestohlenen Kleintransporter wollten zwei Diebe auf einem Autobahnparkplatz bei Reinsfeld die Ladung eines Sattelzuges stehlen.

Bisher unbekannte Täter entwendeten zunächst in der Zeit zwischen Sonntag, 22. Januar, 12.30 Uhr und Montag, 23. Januar, 2.30 Uhr in der Servaisstraße in Trier-Ehrang einen weißen Klein-Lkw, Iveco Eurocargo, mit Plane. Dieses entwendete Fahrzeug stellten sie später auf der Rastanlage Hochwald West (Gemarkung Reinsfeld, A 1, Richtungsfahrbahn Saarbrücken) hinter einem Sattelzug ab. An dessen Auflieger entfernten sie die Verplombung, öffneten die Plane und luden hochwertige Sportschuhe um. Der Fahrer des Sattelzugs, der in der Kabine schlief, wurde gegen 2.55 Uhr durch die Aktivitäten der Diebe geweckt. Als er aus dem Fahrzeug kam, sah er noch zwei männliche Personen - beide ca. 170 cm groß und dunkel gekleidet -, die unter Zurücklassung des Diebesguts und des in Ehrang entwendeten Klein-Lkw zu Fuß in Richtung Tankstelle flüchteten. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Männer bereits über 40 Kartons auf den Klein-Lkw umgeladen.