| 17:16 Uhr

Trier: Eigene Bücherei für Ausonius-Grundschule

Über eine eigene Bücherei als neueste Errungenschaft freut sich die Trierer Ausonius-Grundschule in der Langstraße. Viele halfen bei dem Projekt mit, damit den Schülerinnen und Schülern ein Bücher-Angebot gemacht werden kann.

Viele Bücher sind in den Regalen noch nicht zu finden, denn es wurde gerade erst der Anfang gemacht und eine stattliche Anzahl von Büchern befindet sich im Umlauf. Letzteres wertet Schulleiterin Margret Wingertszahn als gutes Zeichen für das neueste Angebot an der Schule. Aber auch der Bestand an Büchern werde sich stetig erhöhen.