1. Region

Trier: Einvernehmliche Lösung bei Taff/Deulux-Terminkollision in Sicht

Trier: Einvernehmliche Lösung bei Taff/Deulux-Terminkollision in Sicht

Das Treffen von Triers Oberbürgermeister Klaus Jensen und Trier-Lands Bürgermeister Wolfgang Reiland im Zusammenhang mit der Terminkollision der Messen „Taff“ und „Deulux“ Anfang Oktober 2008 (der TV berichtete) hat offenbar Früchte getragen. Wie das städtische Presseamt mitteilt, seien bei dem „guten Gespräch“ verschiedene Lösungsvarianten besprochen worden.

Voraussichtlich werde Mitte nächster Woche eine einvernehmliche Lösung präsentiert. Konkret sei noch nichts vereinbart worden; zunächst müssten die Vorschläge auf Sacharbeiter-Ebene abgeklärt werden.