Trier: Erster "Tag der Luxemburger"

Trier: Erster "Tag der Luxemburger"

(rm.) Zeichen der Wertschätzung und Dankbarkeit: Die City-Initiative Trier erklärt den kommenden Samstag (8. Juli) zum „Tag der Luxemburger“ und organisiert gemeinsam mit ihren Mitgliedsbetrieben ein großes Rahmenprogramm auf den zentralen Plätzen der Altstadt. Motto des Tages: „Herzlich Willkommen bei Freunden“.

(rm.) Zeichen der Wertschätzung und Dankbarkeit: Die City-Initiative Trier erklärt den kommenden Samstag (8. Juli) zum "Tag der Luxemburger" und organisiert gemeinsam mit ihren Mitgliedsbetrieben ein großes Rahmenprogramm auf den zentralen Plätzen der Altstadt. Motto des Tages: "Herzlich Willkommen bei Freunden". Auch in den kommenden Jahren soll es Luxemburger-Tage in Trier geben. Die Kunden aus dem Großherzogtum gelten als besonders kaufkräftig. Am Gesamt-Jahresumsatz im Trierer Einzelhandel von geschätzten rund 900 Millionen Euro haben die Luxemburger einen Anteil von etwa 15 Prozent.

Mehr von Volksfreund