Trier-Euren: Discounter kommt, Nahversorgung geht

Trier-Euren: Discounter kommt, Nahversorgung geht

Die Vorarbeiten für den Bau eines Plus-Lebensmittelmarktes in Trier-Euren haben nach der vom Stadtrat beschlossenen Änderung des Bebauungsplans begonnen.

In der nächsten Woche starten die Bauarbeiten auf dem Eckgrundstück Eurener Straße/Luxemburger Straße. Fertig sein soll der Discounter Ende des Jahres. Voraussichtlich mit der Eröffnung des 800 Quadratmeter großen Supermarktes wird sich die Betreiberin des halb so großen Edekas mitten im Ortskern aus dem Einzelhandelsgeschäft zurückziehen.