Trier-Feyen-Weismark: Änderung der Busanbindung sorgt für Unmut

Trier-Feyen-Weismark: Änderung der Busanbindung sorgt für Unmut

Die geplante Änderung der Weismark-Anbindung an das Verkehrsnetz der Stadtwerke-Busse hat die Männer und Frauen der Weismark getroffen.

Zu einer Infoveranstaltung mit der neu formierten „Bürgerinitiative Busanbindung Weismark“ kamen 80 meist ältere Stadtteil-Bewohner. Und die ließen kein gutes Haar am Management der Trierer Stadtwerke in den Aulbachstuben im Südbad-Restaurant.

Mehr von Volksfreund