1. Region

Trier: Fünf Autos auf einmal beschädigt

Trier: Fünf Autos auf einmal beschädigt

Weil sie glaubten, geparkte Autos als "Gehweg" nutzen zu müssen, haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag einen Schaden von 5000 Euro verursacht.

In der Nacht zum Freitag, 18. April, wurden in der Sachsenstraße in Trier gegen 1 Uhr Uhr gleich mehrere Pkw durch einen Hindernislauf der besonderen Art beschädigt. Unbekannte Täter liefen über mindestens fünf am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuge und verursachten dadurch einen Schaden in Höhe von rund 5000 Euro. In diesem Zeitraum wurden durch zwei Zeugen zwei männliche und eine weibliche Jugendliche im Bereich der Sachsenstraße gesichtet.

Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Trier unter der Tel. 0651/9779 3200 zu melden.