1. Region

Trier: Geschäfte öffnen Sonntag ihre Türen

Trier: Geschäfte öffnen Sonntag ihre Türen

Als Partner der Landesgartenschau veranstaltet die City-Initiative Trier am 2. Mai einen zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntag. Die inhabergeführten Fachgeschäfte, Textilkaufhäuser, Warenhäuser und Fachmärkte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Gastronomie lädt zum Verweilen ein. Der verkaufsoffene Sonntag, der an einem Brückentag stattfindet, wird nach Einschätzung der City-Initiative wegen der erwartet hohen Besucherzahl der Landesgartenschau und der Stadt Trier „zu einem vollen Erfolg und den ersten verkaufsoffenen Sonntag, 21. März, weit übertreffen". Nach dem bisherigen Feedback aus den Mitgliedsfirmen rechnet die City-Initiative mit einer sehr starken Beteiligung des Handels und der Gastronomie (90 bis 100 Prozent).

Als Partner der Landesgartenschau veranstaltet die City-Initiative Trier am 2. Mai einen zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntag. Die inhabergeführten Fachgeschäfte, Textilkaufhäuser, Warenhäuser und Fachmärkte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Gastronomie lädt zum Verweilen ein. Der verkaufsoffene Sonntag, der an einem Brückentag stattfindet, wird nach Einschätzung der City-Initiative wegen der erwartet hohen Besucherzahl der Landesgartenschau und der Stadt Trier „zu einem vollen Erfolg und den ersten verkaufsoffenen Sonntag, 21. März, weit übertreffen". Nach dem bisherigen Feedback aus den Mitgliedsfirmen rechnet die City-Initiative mit einer sehr starken Beteiligung des Handels und der Gastronomie (90 bis 100 Prozent).