| 16:26 Uhr

Trier: Handwerkerpark wird vertagt

Die Stadtratssitzung am Dienstagabend hätte die Rettung oder auch das Ende des Handwerkerparks in Trier-Feyen sein können. Doch die Würfel fielen nicht.

(jp) Die Stadtratssitzung am Dienstagabend hätte die Rettung oder auch das Ende des Handwerkerparks in Trier-Feyen sein können. Doch die Würfel fielen nicht, es gab überhaupt keine Diskussion. Die Anfrage der UBM war nie zur Beantwortung in öffentlicher Sitzung vorgesehen, begründete Oberbürgermeister Helmut Schröer.