Trier: Hohe Haftstrafen für Räuber

Trier: Hohe Haftstrafen für Räuber

Zu zehn bzw. acht Jahren Haft sind zwei Männer am Montag wegen schwerer räuberischer Erpressung verurteilt worden.

Die 3. Große Strafkammer des Landgerichts Trier befand einen 36-jährigen Trierer und einen 59-Jährigen für schuldig, sechs Banken, unter anderem in Piesport im September 2005, überfallen zu haben. In einem Fall blieb es beim Versuch.

Mehr von Volksfreund