1. Region

Trier/Kelberg: Zuhälter geht fünfeinhalb Jahre hinter Gitter

Trier/Kelberg: Zuhälter geht fünfeinhalb Jahre hinter Gitter

Zu fünf Jahren und sechs Monaten Haft wegen Vergewaltigung, Körperverletzung und besonders schweren Menschenhandels ist am Montag ein 37-Jähriger Mann aus Kelberg vom Landgericht Trier verurteilt worden.

Der aus Serbien-Montenegro stammende Angeklagte hatte im Oktober 2005 eine aus der Russischen Föderation stammende Prostituierte vergewaltigt, verletzt und zur Prostitution gezwungen. Hinzu kamen zwei weitere Fälle von Körperverletzung sowie zwei Strafen aus früheren Verurteilungen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.