Trier: Kreisausschuss debattiert über Polizeipräsenz in Trier-Saarburg

Trier: Kreisausschuss debattiert über Polizeipräsenz in Trier-Saarburg

Das Thema Polizeipräsenz und öffentliche Sicherheit im Kreis Trier-Saarburg soll nach dem Willen des Kreisausschusses grundsätzlich erörtert werden. Das Gremium befasste sich vor dem Hintergrund der künftigen Personal- und Einsatzsituation der Polizeiinspektionen Schweich, Hermeskeil und Saarburg sowie der Polizeiwache in Konz mit dieser Thematik.

(alf) Auf Beschluss der Fraktionen soll Landrat Günther Schartz beim Innenministerium in Mainz wegen der Planung eines Polizei-Beratungszentrums in Trier und dem Aufbau einer zweiten Polizeiinspektion im Raum Trier-Süd/Konz vorstellig werden.

Mehr von Volksfreund