Trier: Kreistag verabschiedet Haushalt 2006

Trier: Kreistag verabschiedet Haushalt 2006

Den 23. Haushalt in der Ära Richard Groß brachte der Kreistag Trier-Saarburg am Montagabend auf den Weg.

Den 23. Haushalt in der Ära Richard Groß brachte der Kreistag Trier-Saarburg am Montagabend auf den Weg. Der Etat 2006, der einen Fehlbedarf von knapp drei Millionen Euro aufweist, war zugleich der letzte für den Landrat, der zum Jahresende in den Ruhestand geht. Der Verwaltungshaushalt hat ein Volumen von knapp 100 Millionen Euro, der Vermögenshaushalt von 15 Millionen Euro. CDU, FWG und FDP stimmten für den Etat, SPD und Grüne lehnten ihn ab.

Mehr von Volksfreund