Trier: Leben und Sterben wie es ihnen gefällt

Die beabsichtigte Vertreibung von Tom und den drei Eremiten aus dem Stadtwald und die Schüsse eines Polizisten auf eine Hündin (der TV berichtete) schüren Unruhe und Besorgnis in der Obdachlosenszene.

Die beiden Obdachlosen Franz und Robert erzählen aus ihrem Leben.