Trier: Marketingoffensive für die Region

Trier: Marketingoffensive für die Region

Mit einem Paket bestehend aus gedrucktem Magazin und neuer Internetpräsenz will die Initiative Region Trier (IRT) die Attraktivität der Großregion deutschland- und eurpoaweit bekannt machen.

Die Hefte, in denen die großen Kulturereignisse wie Moselfestwochen, Krimifestival Tatort Eifel und Antikenfestspiele sowie Gastronomie und Freizeitmöglichkeiten in Eifel, Mosel, Hochwald und Hunsrück beworben werden, werden im April bei Europaflügen der Lufthansa verteilt. Auch Beilagen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Wochenzeitung Die Zeit sind geplant. In der Region Trier werden die Magazine in Gasto-Betrieben, Verwaltungen und Filialen von Sparkasse und Volksbank ausgelegt. Eine neue Internetseite mit ähnlichen Inhalten soll Ende März online gehen.

Mehr von Volksfreund